Kundenstory: Ralph baut sein eigenes Fitness/Klettergerüst

Dürfen wir Euch Ralph, Maya und Lorenz aus Wien vorstellen:

Kunde Ralph wurde von unseren Posts auf Facebook zu einem eigenen Fitnessgerät inspiriert. Gleich entsprang die Idee, sich ein Fitness/Klettergerüst zu bauen, mit dem man den ganzen Körper trainieren kann.

Nach erstem eigenen Entwurf entstand gemeinsam mit unserem Team ein fantastisches Sportgerät mit vielen kleinen Kniffen, das gleichzeitig Klettergerüst für die Kinder ist. 

Es besteht aus knapp 66 Laufmeter Stangen und 53 Verbindern und 8 Stoppeln . Als Größe wurde die Größe 6 (1 Zoll/33,7mm) gewählt.

Rasch wurden die Stangen und Verbinder ausgeliefert und Ralph konnte mit Feuereifer an die Sache gehen. Er ist handwerklich begabt und so hat er die Stangen selbst zugeschnitten.

In nur zwei Nachmittagen wurde das Gestell nach Plan aufgestellt. Entstanden ist dabei ein 2in1 Fitness/Klettergerüst, das sehr stylisch aussieht.

Mit Übungen wie Nordic Curls, Kniebeugen mit Langhantel, Dips und allerlei Zugübungen kann er sich somit fit halten.

Aber auch die Kinder sind begeistert, wurde doch mit Schaukeln und Leitern an sie gedacht.

Mittlerweile wird das Trainingsgerät nicht nur von Ralph, Maya und Lorenz sondern von allen Kindern der Siedlung genutzt.

Wir gratulieren Ralph!

„Get-Money-Back-Programm“

Außerdem haben wir ihm angeboten, an unserem „Get-Money-Back-Programm“ teilzunehmen. Kunden mit interessanten Entwicklungen teilen ihre Storys und man kann hier im Shop ein gesamtes Paket „Ralph“ kaufen.

Jeder Kunde baut sein eigenes Fitness/Klettergerüst mit unserer Unterstützung

Willst du eine eigene Idee umsetzen? Eine erste Skizze hilft uns, deine Ideen zu verstehen. Gerne arbeiten wir sie mit dir auf Umsetzbarkeit und Optimierung aus.